Zum Inhalt springen
17.01.2021

Krzysztof Duzynski wird neuer Pfarrer in Buxheim und Eitensheim

Winteransicht der Pfarrkirche St. Michael in Buxheim

Die Pfarrkirche St. Michael in Buxheim. pde-Foto: Norbert Staudt

Eichstätt. (pde) – Krzystof Duzynski, derzeit Pfarrkurat im Pfarrverband Wolframs-Eschenbach, wird neuer Pfarrer von Buxheim und Eitensheim und gleichzeitig Leiter des Pfarrverbandes Buxheim-Eitensheim. Die Ernennung durch Bischof Gregor Maria Hanke erfolgt zum 1. Februar.

Duzynski wird damit Nachfolger von Pfarrer Armin Hess, der zum 1. Dezember des vergangenen Jahres die Leitung des Pfarrverbandes Dietfurt übernommen hat.

Duzynski stammt aus Zamosc in Polen. Er wurde im Jahr 2008 im Eichstätter Dom zum Priester der Diözese Eichstätt geweiht. Seine Kaplanszeit verbrachte er in Ingolstadt/Herz Jesu, Neuendettelsau und Sachsen-Lichtenau. Von 2013 bis August 2020 leitete er die Pfarreien Untermässing, Obermässing und Großhöbing im Pfarrverband Greding.

Die nächsten Gottesdienste

Mittwoch, 28. September
09.30 Uhr
Hl. M
Ort: Grabkirche St. Magdalena
19.00 Uhr
Hl. M
Ort: Filialkirche St. Martin Euerwang
Donnerstag, 29. September
19.00 Uhr
19.00 Uhr
Hl. M
Ort: Pfarrkirche St. Ägidius Röckenhofen
20.00 Uhr
Greding: PGR-Sitzung
Ort: Basilika St. Martin